Aktuelle Besuchsregelungen im Glück im Winkel Neunkirchen

Liebe Angehörige, liebe Freunde des Hauses!

Besuche in unserer Einrichtung sind wieder zeitlich uneingeschränkt möglich. Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung bitten wir Sie jedoch, verantwortungsvoll von Ihrem Besuchsrecht Gebrauch zu machen und sich an alle Schutzbestimmungen zu halten. Bitte bedenken Sie: Die Gesundheit Ihrer Angehörigen und des Pflegepersonals hängt davon ab.

Im Moment kann jeder Bewohner einen Besucher pro Tag empfangen. Voraussetzungen für den Besuch: Vollständiger Impfschutz / genesen (mit entsprechendem Nachweis, nicht länger als 6 Monate zurückliegend) und ein Schnelltest (s. u.).

  • Jeder Besucher benötigt einen tagesaktuellen Schnelltest. Geimpft: max. 24 Stunden alt; nicht-geimpft / genesen: max. 6 Stunden alt
  • Sie können einen Test auch im Hause vor dem Besuch durchführen lassen, wir bitten dafür um telefonische Anmeldung (Tel. 06262 – 91809-601).
  • Das Betreten der Einrichtung ist NUR mit FFP2-Maske erlaubt. Die Maske darf während des Aufenthalts nicht abgenommen werden, auch nicht im Bewohnerzimmer.

Bitte halten Sie diesen beim Betreten der Einrichtung ihren Geimpft- oder Genesenenausweis bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Glück-im-Winkel-Team