Besuchsregelungen im Glück im Winkel

Liebe Angehörige, liebe Freunde des Glück im Winkel Neunkirchen,

die hohe Geschwindigkeit, mit der sich das Corona-Virus derzeit wieder in Deutschland ausbreitet, gibt uns Anlass zu besonderen Vorsichtsmaßnahmen. Besuche im Glück im Winkel sind wieder möglich, jedoch nur unter eingeschränkten Bedingungen.

Im Moment ist ein Besucher pro Tag und Bewohner möglich. Die Besuchsdauer sollte eine halbe Stunde nicht überschreiten, damit wir allen weiteren Besuchern organisatorisch (Temperaturkontrolle, Hilfestellung bei der Formularausfüllung und Einweisung in die Hygienevorschriften) gerecht werden können. Die Besuchszeiten sind Montag bis Freitag von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 13.00 Uhr – 16.00 Uhr. Wir bitten um Voranmeldung unter Tel. 06262 / 918090 oder über info@giw-neunkirchen.de

Generell möchten wir Sie nochmals herzlich um ein verantwortungsvolles Verhalten und um sorgfältige Einhaltung der Schutzmaßnahmen bitten:

  • Folgen Sie den in den Häusern aufgestellten Bestimmungen und Hygienevorschriften. In der Regel werden Sie im Empfangsbereich über alle Corona-Schutzmaßnahmen informiert.
  • Kommen Sie auf keinen Fall ins Haus, wenn Sie Anzeichen von Krankheit bei sich feststellen.
  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz in den Einrichtungen und befolgen Sie die Hygienevorschriften. Der Mund-Nasen-Schutz muss Mund UND Nase bedecken.
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Halten Sie sich mit ihren Angehörigen im Freien oder in gut belüftbaren Räumen auf. In der Regel werden Ihnen entsprechende Besucher-Zimmer zur Verfügung gestellt.
  • Tragen Sie sich in ausliegende Listen zur Kontaktverfolgung ein.
  • Falls Sie aus dem Urlaub kommen: Informieren Sie sich über mögliche Quarantäne-Vorschriften für Reiserückkehrer aus Ihrem Urlaubsland.
  • Halten Sie eine freiwillige 14-tätige Besuchspause nach Rückkehr aus dem Urlaub ein oder machen Sie einen Corona-Test, um eine Ansteckung auszuschließen. Verzichten Sie im Zweifelsfall auf einen Besuch, um eine Weitergabe des Virus in ein Altenpflegeheim zu vermeiden.

Viele unsere Bewohner gehören zu den ausgewiesenen Risikogruppen und sind von einem schweren Verlauf von Covid-19 besonders bedroht. Wir appellieren an Ihr Verständnis und Ihr Verantwortungsbewusstsein – nur gemeinsam können wir Corona die Stirn bieten.

Vielen Dank!

Ihr Glück-im-Winkel-Team

Weiterführende Informationen zum Virus finden Sie hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html